Jungfischer/in beim ASV

Viele Kinder und Jugendliche finden beim Angeln eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.
Der ASV Bodersweier hält es für wichtig, die Kinder an die Natur heranzuführen und daran teilhaben zu lassen.

Zahlreiche, auch über das Hobby Angeln hinausgehende Aktivitäten machen die Jugendarbeit unseres Vereins aus. Unter der Regie des Jugendwartes lernen die Jüngsten neben Fertigkeiten, die die Ausübung des Angelsportes beinhalten, auch den Umgang mit dem Thema Umweltschutz, der in der heutigen Zeit mit unserem Hobby untrennbar verbunden ist.

Unser Ziel ist es, die Jugend an die Natur heranzuführen. Neben dem vermitteln des waidgerechten Angelns steht die Förderung der Fischerei, des Gewässerschutzes und die Hege u. Pflege der freilebenden Tier – und Pflanzenwelt im Vordergrund.

Der soziale Aspekt wird dabei nicht vernachlässigt, denn der ASV Bodersweier will gerade auch in diesem Bereich den Fischernachwuchs sensibilisieren, damit sie lernen sich auch für andere zu engagieren.

Gemeinsames Fischen an den vereinseigenen Gewässern sollen das Gruppen- und Gemeinschaftsgefühl der Jugendlichen stärken.

Auszüge unserer Jugendarbeit

In den Monaten Mai bis Oktober findet an jedem 1. Sonntag im Monat ein Jugendangelvormittag statt. An diesen Tagen stehen den Jungfischern immer mind. 2 aktive Angler mit Rat und Tat zur Seite, damit die Jungfischer sowohl in der Theorie als auch in der Praxis wichtige Erfahrungen sammeln können.

Jedes Jahr während der Sommerferien findet im Rahmen des Kinderferienprogramms ein „Schnupperangeln“ statt, das sich an Kinder und Jugendliche wendet, die sich gerne selbst einmal in der hohen Kunst des Angelns versuchen möchten.

Ebenfalls veranstaltet der ASV jährlich für seine Jungfischer ein 3 tägiges Angel-Camp mit Übernachtung am Vereinsheim.

An diesen 3 Tagen versuchen die Jugendleiter des ASV Bodersweier den Junganglern sowohl die in der Theorie als auch in der Praxis gesammelte Erfahrungen weiterzugeben.

Auch der richtige Umgang mit Fischen, das putzen und zubereiten werden hier den Junganglern gezeigt.

Sollten wie Ihr Interesse bzw. das Interesse Ihres Kindes (ab 10 Jahren) geweckt haben, steht Ihnen Nicolas Otto bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.